Frischer HipHop von GoldLink

Kostenlosen HipHop oder besser „Future Bounce“, wie der Künstler GoldLink seine Musik selber bezeichnet, wollen wir euch für einen entspannten Start in die Woche nicht vorenthalten. Mit seinem Debütalbum „The God Complex“ hat der 20-jährige einen recht vielversprechende Mix aus RnB Elementen und klassischen HipHop Breaks aber auch flotteren Electronic Beats auf eine spannende Art und Weise zusammengeführt.

Im September letzten Jahres veröffentlichte der junge Mann mit „On&On“ seine erste Single.

http://soundcloud.com/goldlink/on-on-prod-kaytranada

Danach hielt er sich mit Releases eher zurück und teilte nur einige erlesende Tracks. Darunter ein Remix von Kendrik Lamars „The Heart pt. 2“ und eine Co-Produktion mit dem Dänischen Duo Galimatias und Joppe.

http://soundcloud.com/goldlink/the-heart

Spätestens jetzt, mit seinem ersten Album, macht GoldLink auch über die Grenzen seiner Heimat Virginia und der dort verwurzelten DMV Musik Szene auf sich aufmerksam. Kritiker, die seine Platte bereits unter die Lupe genommen haben , sagen dem Mann eine durchaus goldene Zukunft voraus. Aber überzeugt euch lieber selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.