Get Well Soon

Konstantin Gropper ist der Kopf hinter Get Well Soon und immer wieder für eine Überraschung gut: Im November wird er an drei Freitagen jeweils eine EP seiner neuen Trilogie veröffentlichen. Auf jeder der drei Platten hat sich Gropper einem anderen Thema gewidmet, die auf einem Album seiner Meinung nach nicht zusammengepasst hätten. „The Lufthansa Heist“, „Henry – The Infinite Deire Of Heinrich Zeppelin Alfred Von Nullmeyer V“ und „Greatest Hits“ kommen dazu jeweils mit einem schönen Artwork von Künstler Hermann Schenkel daher und erscheinen auf limitierter 10″ Vinyl und digital. Mehr Informationen zu den einzelnen EPs und zu Vorbestellung gibt es übrigens hier. Zum Song „Staying Home“ erschien schon jetzt das erste Video der Trilogie:

Doch damit nicht genug, denn im Januar spielen Get Well Soon eine kleine Tour in Deutschland und Österreich. Das besondere dabei: Jedes Konzert besteht aus drei völlig verschiedene Sets und einer Überraschung! Man darf gespannt sein!

20.01.2015 Leipzig – UT Connewitz
21.01.2015 Berlin – Heimathafen
22.01.2015 Bochum – Bhf. Langendreer
23.01.2015 Frankfurt – Brotfabrik
28.01.2015 München – Freiheinz
29.01.2015 (AT) Vienna – Porgy & Bess
30.01.2015 (AT) Innsbruck – Weekender
31.01.2015 Stuttgart – Wagenhallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.