Joywave

Die Band aus Rochester, NY experimentiert mit spannenden Sounds und kommt am 8.11. für ihren einzigen Deutschland-Gig nach Berlin!

Joywave haben bereits im Juli ihre EP „How Do You Feel?“ veröffentlicht und darauf einen Sound geschaffen, der wahnsinnig spannend ist: Die Beats bewegen sich zwischen Hiphop und klassischen Clubsounds, hinzu kommen immer wieder Anleihen aus den verschiedensten Genres. Generell steht das Experimentieren bei der Band aus Rochester, NY stets im Vordergrund: Song für Song klingen die Vocals anders und machen den Sound von Daniel Armbruster, Sean Donnelly, Paul Brenner, Joseph Morinelli und Benjamin Bailey extrem wandelbar, ohne aber vergessen zu lassen, wen man da gerade hört. Auf ihrer aktuellen Single „Tongues“ featuren Joywave die Band KOPPS und haben dazu auch ein großartiges Video mit viel nackter Haut veröffentlicht!

Im Frühjahr haben Joywave sogar schon eine Spotify Session beim SXSW Festival aufgenommen, was ihren Anspruch, eine innovative und aufstrebende Band zu sein, nur noch einmal unterstreicht! Zuletzt ging es für die Band auch mit Betty Who und St. Lucia auf große Tour quer durch Amerika, im November folgen dann Auftritte in Europa. Den 8. November sollte man sich im Kalender anstreichen, denn dort spielen Joywave ihr einziges Deutschland-Konzert im Rosis in Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.