Sparkling – „What About You“ EP

Die Kölner Band veröffentlicht am 22. November ihre Debüt-EP und präsentiert darauf einen spannenden Indie-Rock Sound

Aus der Kölner Südstadt kommt eine sehr spannende Indie-Rock Band namens Sparkling: Zwischen reduziertem Post-Punk und alternativem HipHop bewegt sich der gradlinige Sound des Trios, das sich bereits 2011 zusammengefunden hat. Mit einer klassischen Besetzung aus Schlagzeug, Bass und Gitarre schaffen es Luca Schüten, Levin und Leon Krasel eine Mischung aus verschiedenen Genres zu spielen, ohne dabei aber ihren Indie-Sound aus den Augen zu verlieren. Am 22. November  veröffentlichen Sparkling ihre Debüt-EP „What About You“ und zeigen auch mit der Single „You And My Mind“, dass ihre Texte sehr gut funktionieren: „You can talk about my mind, but you will never get the sense, you see the ants in my brain, that they are working till the end.“

In ihrer kurzen Bandgeschichte haben sich Sparkling schon eine ansehnliche Fanbase erspielt, sei es in Köln oder aber auch in London. Im Rahmen ihrer selbst organisierten England-Tour spielten die Kölner im Jahr 2013 allein zwölf Konzerte in der Metropole an der Themse und traten unter anderem im Hawley Arms, dem Natural History Museum oder im Sebright Arm auf. Die letzten Gigs in London spielte die Band erst vor ein paar Wochen, dazu wurden in diesem Jahr in Köln einige Konzerte ausverkauft und auch beim C/O Pop Showcase-Festival konnte das Trio begeistern. Zum Release ihrer EP spielen Sparkling am 22. November ein Release-Konzert im Kölner Tsunami Club.