WHAT I LOVE: FINS!

Die Band aus Berlin präsentiert ihre Lieblingsmusik bei WHAT I LOVE und ist derzeit auch auf Tour

Bei Einem sind wir uns sicher: FINS! werden dieses Jahr zu den spannendsten deutschen Indie-Bands gehören! Mit den Songs „Out Of Sight“ und „Keep Me Updated“ haben Sänger Andi Fins und seine Freunde Christoph Bernewitz, Philipp Cieslewicz und Jan Burkamp schon letztes Jahr bewiesen, dass sie großes Potenzial haben. Eingängiger Indie-Pop mischt sich mit Synthie-Sounds, die von einem geschmackvollen 80s-Touch geprägt sind. Nachdem Moritz Krämer (Filmemacher und Sänger der Höchsten Eisenbahn) im letzten Jahr ein Video zu „Out Of Sight“ produziert hat, wurde auch Jan Böhmenmann auf die Band aufmerksam und lud sie direkt in sein Neo Magazin ein. Der Teaser „Keep Me Updated“ macht dazu große Hoffnung auf das Album, das in naher Zukunft erscheinen soll. Bis es soweit ist, sind FINS! Ende Januar bzw. Anfang Februar erstmal auf auf kleiner Deutschland-Tour. Wir haben die Band in Weimar getroffen.

FINS! auf Tour präsentiert vom DIFFUS MAGAZIN:
27.01. – Hamburg, Astrastube
06.02. – Berlin, Privatclub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.