Young Hare – „Nylon Nights“

Das Duo aus Frankfurt am Main veröffentlicht am 25.02. seine neue EP "Gaps" und präsentiert mit dem Song "Nylon Nights" ein echtes Meisterwerk

Das Duo Young Hare aus Frankfurt am Main veröffentlicht am 25. Februar seine neue EP „Gaps“ und schließt damit wortwörtlich die Lücke zwischen dem letzten Album „Unbreak My Heart“ und zukünftigen Veröffentlichungen. Marc Krause und Martin Pfanzer beweisen mit ihrer neuen EP mehr als zuvor, dass sie moderne, elektronische Popmusik verstanden haben. Sanfte Beats und Akkordfolgen, verträumte Synth-Flächen und verletzlich klingenden Vocals lassen eine warme Stimmung entstehen, die trotz ihrer Melancholie einen gewissen Spielraum für RnB-lastige Clubsounds lässt. Der in Verbindung mit dem Debütalbum genannte Begriff des „Tropical Wave“ findet auch auf dieser EP eine Heimat. „Gaps“ erscheint wie schon das Debütalbum beim kleinen Leipziger Label „Altin Village & Mine“. Das Label veröffentlichte bereits seit dem Jahr 2001 hochkarätige Musik von Acts wie Urban Homes, Pttrns oder auch Future Islands.

Mit dem Song „Nylon Nights“ haben Young Hare ein sechsminütiges Meisterwerk von großartigen und vielfältigen Klanglandschaften aufgenommen. Immer wieder überraschen sie darauf mit neuen Ideen und halten dadurch die Spannung bis zum Schluss hoch.

20.03.2015   Köln (DE) — Klub Genau
21.03.2015   Trier (DE) — Exhaus
18.04.2015   Würzburg (DE) — Villa Jungnikl
09.05.2015   Aachen (DE) — AZ Festival

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.