Kafka Tamura – „No Hope“ (Winterkind Remix)

Kafka Tamura veröffentlichen am 12. Juni ihr Debütalbum, ihr Song "No Hope" wurde jetzt von WINTERKIND überarbeitet
Kafka Tamura

Schon vor einigen Wochen haben Kafka Tamura ihre Single „No Hope“ veröffentlicht und damit ein feinsinniges Gespür für reduzierte und zugleich beeindruckende Sounds bewiesen. Bei der Musik des Trios aus Southampton trifft eine fernöstliche Ästhetik auf groß angelegte Texte – eine Kombination die im Musikvideo zur Single wunderbar aufgegriffen wurde. Mit ihren Texten und der klaren Stimme von Sängerin Emma entführt die Band dazu in eine ganz eigene Welt voller Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit. Diese Spannungen wurden nun in einem Remix vom bis dato unbekannten Künstler WINTERKIND aufgebrochen, der den Song um tagträumerische, aber auch um tanzbare Elemente erweitert hat.

Mit “Nothing To Everyone” erscheint am 12. Juni das Debütalbum (hier vorzubestellen) von Kafka Tamura beim Kasseler Label Lichtdicht Records, wo neben der Band auch Milky Chance und James Hersey unter Vertrag stehen. Nach dem verheißungsvollen „No Hope“ und dem kleinen Hype um das im Jahr 2013 erschienene „Somewhere Else“ darf man sehr gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.