TÜSN – „Hannibal“ (Video)

Das Berliner Synth-Pop Trio TÜSN präsentiert das neues Video "Hannibal" und setzt darin die bereits bekannte düstere Ästhetik gekonnt fort.

Bereits vor einiger Zeit haben TÜSN mit ihren Singles „Schwarzmarkt“ und „Zwang“ bzw. den dazugehörigen Videos für Aufsehen gesorgt. Zunächst waren nur wenige Informationen rund um die Band zu finden, doch die mitreißende Mischung aus einer charismatischen Gesangsstimme, tanzbaren Rhythmen und wavigen Sounds sprach zunächst einmal für sich. Mittlerweile weiß man, dass hinter dem Synth-Pop Trio Sänger „Snöt“ Stefan, Bassist Daniel und Schlagzeuger Tomas aus Berlin stecken.

Nachdem TÜSN in diesem Sommer bereits auf einigen Festivals aufgetreten sind (u.a. Melt!), soll am 12. Februar 2016 das Debütalbums „Schuld“ erscheinen. Die nächste Single daraus ist der Song „Hannibal“, zu welchem die Band ein eindrucksvolles Video gedreht hat. Einmal mehr mit düsteren Bildern spielend, folgen TÜSN darin ihrer bisherigen Ästhetik und lassen weiterhin viel Spielraum für Interpretationen.

„Wie Hannibal über die Berge, mit Reitern und Elefanten, um das Schicksal vernichtend zu schlagen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.