Bled White veröffentlicht „Greta“

Bled White vervollständig mit "Greta" seine EP-Trilogie und präsentiert einmal mehr sein großartiges musikalisches Spektrum. Ab dem 22. Januar 2016 geht der Musiker dazu auf seine erste Headlinetour - präsentiert von DIFFUS.

Wir verfolgen die Musik von Bled White nun seit fast zwei Jahren und in dieser Zeit ist sehr viel passiert: Christian Kuehn läutete eine EP-Trilogie mit der Veröffentlichung von „Audrey“ ein und bewies sein Gespür für eingängige Indie-Pop Songs. Schon früh war dabei klar, dass sowohl musikalisch als auch visuell großes Potenzial in dem Projekt steckt, denn zu „Full Moon“ folgte ein faszinierendes Musikvideo. „Full Moon“ war dazu auch einer der stärksten Songs auf der EP „Romy“ und steht sinnbildlich für die düstere Stimmung dieses zweiten Trilogie-Teils.

Mit „Greta“ vervollständig Bled White am 22. Januar die Reihe und zeigt einmal mehr eine etwas andere Seite seiner Musik. Elektronischere Facetten, geprägt von Synthesizern, aber auch Pathos und Balladen halten auf der neuesten Veröffentlichung Einzug. „Greta“ wurde wie schon die vorausgegangenen EPs von Kuehn und seinem Produzenten Raphael Rasmus eingespielt. Zum Song „Nothing Lasts“ ist vor Kurzem auch ein eindrucksvolles Musikvideo entstanden, das sich mit seiner Schwarz-Weiß-Ästhetik und Slow-Motion Effekten als ein wahres Kunstwerk entpuppt. Produziert wurde das Musikvideo, wie auch schon „Full Moon“, von Lino Santo, Stefan Woelfle und Phil Zumbruch. 

Pünktlich zum Release von „Greta“ beginnt auch die erste eigene Tour von Bled White, die wir mit großer Freude präsentieren dürfen. Christian Kuehn konnte in der Vergangenheit in diversen Konstellationen Live-Erfahrungen sammeln und stand zum Beispiel schon mit der Indie-Legende Daniel Johnston auf der Bühne. Spätestens seit seinem Auftritt beim Maifeld Derby im Jahr 2014 oder bei zahlreichen Support-Gigs in den letzten Monaten wurde deutlich, dass Bled White zu Großem im Stande ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.