DIFFUS präsentiert: Leoniden Release-Shows

Am 8. April veröffentlichen Leoniden aus Hamburg und Kiel ihre neue EP "Two Peace Signs". Für den Release ihrer zweiten EP hat die Band sogar ein eigenes DIY-Label namens "Two Peace Signs Records" gegründet. Wir präsentieren die drei Releaseshows in Köln, Berlin und Hamburg.
Foto von Robin Hinsch

Im Jahr 2014 gab das Hamburger Label Delikatess Tonträger sein Ende bekannt – ein paar Monate nachdem Leoniden dort ihre „Invert India“ EP veröffentlicht hatten. Die Band um die Brüder Lennart und Felix Eicke, Djamin Izadi, JP Neumann und den neu dazugestoßenen Sänger Jakob Amr stand erst einmal ohne Label da. Schnell wurde aber der Entschluss gefasst, ein eigenes Label zu gründen, um die vier Songs der neuen EP „Two Peace Signs“ veröffentlichen zu können.

Eine Mischung aus Hardcore, Pop und Disco steht auf eben dieser neuen EP im Mittelpunkt. Mit „1990“ hat die Band auch schon einen ersten Song samt Video veröffentlicht und gezeigt, welches Potenzial in der neuen Bandformation steckt. Zwischen verspielte Gitarren, tanzbaren Beats und einer eindrucksvollen Kopfstimme im Refrain geht „1990“ sofort durch Mark und Bein. Anfang April spielen Leoniden drei Release-Shows in Köln, Hamburg und Berlin – präsentiert von DIFFUS.

Wir verlosen jeweils 1×2 Gästelistenplätze für die Release-Konzerte von Leoniden in Berlin und Hamburg. Wie ihr gewinnen könnt? Gefällt mir drücken und das Formular ausfüllen!
Einsendeschluss ist der 8.4.2016. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen!

Leoniden Release-Konzerte
11.04. Köln, Zum Scheuen Reh
12.04. Berlin, Musik & Frieden
13.04. Hamburg, Molotow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.