LEA über Jamie XX, No Angels und Ry X

LEA hat vor Kurzem ihr Debütalbum "Vakuum" bei Four Music veröffentlicht. Wir haben die Sängerin getroffen und mit ihr über ihre Lieblingsmusik gesprochen.
Als sie 15 Jahre alt war, veröffentlichte LEA ein ein Video auf YouTube – am Keyboard singt sie damals den Song „Wo willst du hin“. Mit ihrer sanften Stimme sammelte sie schnell mehrere Millionen Aufrufe, ohne dabei ein Label im Rücken zu haben. Mittlerweile hat LEA ihr Debütalbum „Vakuum“ bei Four Music veröffentlicht und singt darauf mit einer großen Selbstverständlichkeit über Höhen und Tiefen, kehrt dabei ihr innerstes nach Außen. Musikalisch bewegt sich das ganze im Bereich des Neopop, also mal einer bombastischen und mal einer ruhigeren Produktion.
Wir haben LEA in ihrer derzeitigen Heimatstadt Hannover getroffen und mit ihr über ihre Lieblingsmusik gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.