Coma präsentieren ein Live-Video zu „Happiness“ mit Roosevelt an den Drums

Das Kölner Elektro-Duo Coma hat im letzten Jahr sein neues Album "This Side of Paradise" veröffentlicht. Kurz vor dem Festivalsommer folgt nun ein Live-Video zu "Happiness", bei dem das Duo von Roosevelt an den Drums unterstützt wurde.
Still aus "Happiness"

Marius Bubat und Georg Conrad vom Kölner Duo Coma haben sich in der Elektro-Szene ihrer Heimatstadt, aber auch in ganz Europa einen Namen gemacht. Im Jahr 2013 erschien ihr lang erwartetes Debütalbum „In Technicolor“, das im Oktober 2015 mit „This Side of Paradise“ einen spannenden Nachfolger erhielt.  Zwischen New Rave, poppiger Italodisco und straightem Techno präsentieren Coma ein Sound, der sowohl in die Pop- als auch Clubkultur hineinpasst.

Auf ihrem aktuellen Album findet sich auch ein Gastauftritt der Sängerin Dillon („The Wind“), Coma haben in der Vergangenheit aber auch mit Künstlern wie Vimes, Ada oder Roosevelt zusammengearbeitet. Mit letzterem teilte sich das Duo sogar ein Studio in Köln. Zu ihrem Song „Happiness“ haben Coma nun ein Live-Video veröffentlicht. Neben psychedelischen Effekten darf man dem Duo bei der Arbeit zu sehen und sich auch über einen besonderen Gast freuen: Coma werden an den Drums von Roosevelt unterstützt.

 

Coma live:
27.05. –  Augsburg, MODULAR Festival
28.05. – Neustrelitz, Immergut Festival
11.06. – Haren, Neon Fields Festival
26.06. – Brüssel, Paradise City Festival
03.07. –  Chateau d’Egreville (FR), La Douve Blanche Festival
08.07. –  Lichterfeld, Feel Festival
17.07. – Gräfenhainichen, Melt! Festival
30.07. – Dangast, Watt En Schlick
05.08. – Münster, Auf weiter Flur Festival
07.08. – Garbicz, Garbicz Festival
19.08. – Hamburg, MS Dockville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.