Genetikk im Interview: „Wir machen jetzt alles bunter“

Nach zwei Nummer eins-Alben in Folge veröffentlichen Genetikk am 2. Dezember ihr neues Album "Fukk Genetikk". Wir haben Karuzo und Sikk für das erste Interview zu ihrem neuen Release getroffen und zum Beispiel über die Produktionsansätze, Themen mit doppeltem Boden und Kollaborationen mit Marken gesprochen.

Die maskierten Rapper von Genetikk haben mit ihren Musikvideos zu „Peng Peng“ und „Jordan Belfort“ bereits erste Einblicke in ihr neues und mittlerweile fünftes Album „Fukk Genetikk“ gegeben. Nachdem sie sich im ersten Song über ihr ambivalentes Verhältnis zu Amerika und dessen Außenpolitik geäußert haben, steht bei „Jordan Belfort“ der gleichnamige Börsenguru aus dem Film „The Wolf Of Wall Street“ im Fokus. Beide Tracks geben dabei schon vor, worum es auf dem neuen Album von Genetikk vorrangig geht: Mit einem einzigartigen Rap-Entwurf widmen sich Karuzo, Sikk und ihre interdisziplinär aufgestellte Gruppe Konsumkritik und sozialen Problemen. Mit einer durchgestylten Außendarstellung sowie einer Spur Größenwahn lassen sie dabei bewusst Widersprüche zu und setzen sich so der Kritik einer ganzen Szene aus.

Im Vorfeld der Albumveröffentlichung haben wir Karuzo und Sikk in Berlin getroffen und mit ihnen im Videointerview über ihr neues Album gesprochen. Beide erklären, dass sie bei der Produktion viel Spaß gehabt hätten und sich das Album deshalb „wie das erste Demo“ angefühlt habe. Dazu erzählen sie, dass sie eigentlich versucht hätten, auf Botschaft zu verzichten und dass gute Rapper immer gute Geschäftsleute sein müssen.

genetikk-diffusmagazin-interview-2

Im März 2017 gehen Genetikk auf große Tour:
10.03.2017 Köln, Palladium
11.03.2017 Luxemburg, Den Atelier
12.03.2017 Offenbach, Stadthalle Offenbach
13.03.2017 Hamburg, Inselparkhalle Wilhelmsburg
15.03.2017 Oberhausen, Turbinenhalle
17.03.2017 Leipzig, Haus Auensee
18.03.2017 Berlin, Columbiahalle
19.03.2017 Hannover, Capitol
20.03.2017 München, Tonhalle
22.03.2017 A-Wien, Arena
23.03.2017 A-Graz, Orpheum
24.03.2017 A-Linz, Posthof
25.03.2017 CH-Zürich, X-Tra
27.03.2017 Stuttgart, Im Wizemann
29.03.2017 Karlsruhe, Tollhaus
30.03.2017 Saarbrücken, Garage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.