DIFFUS präsentiert: Woman gehen auf „Happy Freedom“ Tour

Fünf Jahre nach ihrem ersten Auftritt in einem Kölner Kellerklub haben Woman Mitte Mai ihr Debütalbum „Happy Freedom“ veröffentlicht. Die groovigen und lässigen Klängen der Platte kommen besonders gut bei den intensiven Live-Shows der Band zur Geltung. Wir präsentieren die anstehende Tour und verlosen Tickets.
Foto von Robert Winter

„Happy Freedom“, der Titel von Womans lang erwartetem Debütalbum, klingt im ersten Moment fröhlich, im zweiten wie ein Glückwunsch und im dritten irgendwie beunruhigend. So beschreibt auch Bandmitglied Manuel in unserem Interview die Wirkung, die diese Worte auf das Trio hatten: „Die Kombination von beidem hat in uns ein gewisses Unwohlsein ausgelöst. Man hinterfragt automatisch: Ist wirklich alles an dieser Freiheit so happy? Sind wir wirklich so glücklich, wie wir es mit unserer Freiheit sein sollten?“. Fragen, die Menschen immer umtreiben. Im Jahr 2016, in dem große Teile des Albums entstanden, drängten sich diese Fragen umso mehr angesichts gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen auf und beschäftigten die Kölner Band natürlich.

Manuel Tran, Milan Jacobi und Carlos Hufschlag, den Köpfen hinter Woman, war es wichtig, auf „Happy Freedom“ diese „düsteren, unangenehmeren Themen“ zu behandeln: den „Zwiespalt zwischen unserem Wohlstand und unserer Depression, zwischen Konsum und der Solidarität mit denen, die jetzt nach Europa kommen, um auch etwas von unserem Wohlstand zu haben.“ Entsprechend dystopisch-apokalyptisch beginnt der Albumopener „Dust“ mit den Worten „Where you gonna go when the planet erupts? Will you find your peace in ashes and dust?“. Auch in der „Marvelous City“, dem Sehnsuchtsort und der vermeintlichen Traumstadt, lauert ein dystopisches Szenario. Wenn die Frage „Can we change for the better?“ in einem Song namens „2072“ gestellt wird, sind Zweifel an der Zukunft impliziert.

All diese Themen untermalen Woman mit atmosphärisch-elektronischen Beats, sanften Synth-Sounds und funkig-psychedelischen Spielereien. Egal ob das diskoeske „Control“, der funky Elektropop von „Concrete Jungle“ oder das nervös klackernde „Money“, jeder Song von Woman ist extrem eingängig – und das im besten aller Sinne. Denn die Eingängigkeit erreichen Woman nicht durch Formeln, sondern mit (oder trotz) Sound-Experimenten und Ausbrüchen aus dem Genre-Denken.

Ihre atemberaubenden Live-Qualitäten stellen Woman Ende des Jahres auf einer Tour durch Deutschland unter Beweis – präsentiert von DIFFUS.

24.11.17 Köln, Artheater
01.12.17 Essen, Hotel Shanghai
06.12.17 Berlin, Kantine am Berghain
07.12.17 Leipzig, Kulturzentrum So&So
09.12.17 Frankfurt/Main, Lotte Lindenberg

Wir verlosen 2×2 Tickets für die Tour von Woman. Wie ihr gewinnen könnt? Gefällt mir drücken und das Formular ausfüllen.
Einsendeschluss ist der 20.11.2017. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen!