Die besten Songs des Monats

Lirr – Sour 1-2

Lirr kommen aus Flensburg, haben aber nur wenig mit dem dort üblichen Deutschpunk-Sound von Turbostaat und Co. gemein. Die Band mixt auf ihrem Debüt „God’s On Our Side; Welcome To The Jungle“ Millenium-Emo mit jazzigem Mathrock, Screamo mit Elektrosound und Post-Hardcore mit einer Menge Indie-Pop. Die via Grand Hotel van Cleef erschienene Platte gehört zweifelsohne zu den interessantesten Veröffentlichungen der letzten Monate. „Sour Pt.1“ und „Sour Pt.2“ beinhaltet alles, was die Band ausmacht: verspielte Gitarrenmelodien, unkonventionelle Strukturen und Popappeal.