Die besten Songs des Monats

Torres – Helen In The Woods

Als Mackenzie Scott aka Torres im Sommer ihren neuen Song „Skim“ vorstellte, war die Verwirrung erst einmal groß. Popmusik, Elektronik und eine Gitarre, welche dank der tausend Effekte eher an einen Synthesizer erinnert als an den Grungesound des Vorgängers „Sprinter“. Dazu erschien ihr drittes Album auch noch auf dem Label 4AD, welches eher für seine experimentellen Künstler bekannt ist denn für klassische Rockmusik. Nachdem man sich auf „Three Futures“ eingelassen hat, stellt man allerdings schnell fest, dass Torres mit ihrem aktuellen Sound eine wirklich passende Labelheimat gefunden hat und ihr die neuen Songs verdammt gut zu Gesicht stehen. Der Song „Helen In The Woods“ sticht besonders heraus: Mackenzie Scott singt laut, aggressiv und leicht psychotisch auf einem düster-technoiden Beat, welcher von einem hypnotischen Synthesizer unterlegt wird und erinnert dabei an eine Mischung aus Siouxsie Sioux und Ariel Pink.