DIFFUS präsentiert: White Wine gehen mit ihren düsteren Klängen auf Tour

Ausgefallene, schräge und vor allem düstere Klänge stehen auf dem Album "Killer Brilliance" von White Wine im Vordergrund. Im Februar geht die Band mit ihrer intensiven Live-Show auf große Europa-Tournee – präsentiert von DIFFUS. Wir verlosen Tickets.
Foto bon Tristain Schulze

Die Geschichte von White Wine erzählt sich recht einfach: Frontmann Joe Haege stammt aus Los Angeles und war in den letzten Jahren unter anderem als Sänger von 31 Knots und Tu Fawning, aber auch als Mitglied von Bands wie Menomena und den Dodos unterwegs. Im Jahr 2014 zog er dann aus den USA nach Leipzig – der finale Schritt zu White Wine. Vor zwei Jahren erklärt er dazu in unserem Interview: „Fritz Brückner und ich sind mit White Wine auf Tour gewesen, als es eigentlich noch gar keine richtige Band gab. Wir hatten so viel Spaß, dass ich mir vorstellen konnte, in Deutschland zu leben.“ Drei Wochen später habe Joe einen Anruf von Fritz erhalten, dass eine Wohnung neben seiner frei geworden wäre. „Ich hatte weder eine Freundin noch Kinder, also fiel mir die Entscheidung ziemlich leicht.

Mittlerweile als Trio agierend, haben White Wine im Herbst 2017 ihr neues Album „Killer Brilliance“ veröffentlicht. Darauf präsentieren Joe Haege, Fritz Brückner und Christian Kühr düsterere, direkte und aggressive Soundwelten, die von elektronischen, aber auch klassischen Instrumentierungen wie einem Fagott getragen werden. Nach 18 Monaten auf Tour wollte die Band „etwas Düsteres und Verruchtes“ loswerden. Zum Albumtitel erklärt Haege: „Genaugenommen sind wir irgendwie alle Mörder. Manche töten die Hoffnung. Andere töten Ehrlichkeit. Manche töten Angst. Wieder andere töten Neid. Manche töten aus Neid. Alle töten, auf eine Art, fürs Überleben. Das Interessante ist allerdings, dass so viele Tötungsarten in ihrer Komplexität schlichtweg erstaunlich sind. Wenn man richtig im Tiefen gräbt merkt man, dass ein klein wenig Blut auf unser aller Hände klebt.“

Diese Ansichten lassen sich in den dunklen, verstörenden und nervenaufreibenden Popsongs der Band wiederfinden, treten allerdings auch bei den heftigen (sic!) Konzerten der Band zu Tage. Haege tritt dabei mit einer ebenso eindringlichen wie bedrohlichen Aura auf, wandelt durch das Publikum und zieht die Besucher mit seiner theatralischen Performance in einen Bann.

Im Februar gehen White Wine auf große Europa-Tournee:

08.02.18 – Lyon, Groom
09.02.18 – Annency, Brise Glace
10.02.18 – Roubaix, Le Cave Du Poetes
11.02.18 – Saint Nazaire, VIP
12.02.18 – Paris, Espace B
13.02.18 – Brussels, Botanique / Witloof Bar
14.02.18 – Strasbourg, Stimultania
15.02.18 – München, Milla
16.02.18 – Schorndorf, Manufaktur
17.02.18 – Erfurt, Frau Korte
24.02.18 – Krakow, Klub Re
26.02.18 – Brno, Mersey
27.02.18 – Dresden, Ostpol
28.02.18 – Hamburg, Übel & Gefährlich

Wir präsentieren die anstehende Tournee von White Wine und verlosen 2×2 Tickets für die Konzerte. Wie ihr gewinnen könnt? Gefällt mir drücken und das Formular ausfüllen.
Einsendeschluss ist der 5.2.2018. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen!