Die besten Songs des Monats

Tocotronic – Electric Guitar

Zweieinhalb Jahre nach dem roten und selbstbetitelten Album haben Tocotronic Ende Januar mit „Die Unendlichkeit“ ihr neues Album veröffentlicht. Die Platte ist in gewisser Weise ein Novum in der Diskografie der Band, denn sie ist eine Autobiographie in 12 Kapiteln. Der Song „Electric Guitar“ stellt eine Coming-of-Age-Hymne über das von Apfelkorn befeuerte Rumlungern an der Bushaltestelle, die RAF–Fahndungsplakate und gleichzeitig auch ein Geburtstagslied zum Hundertjährigen des Instruments dar.