Die besten Songs des Monats

FLUT – Agent 08

Was vor einigen Jahren vielleicht noch eine gewagte These war, bestätigt sich von Künstler zu Band zu Künstler immer mehr: die beste deutschsprachige Musik kommt aus Österreich. Mag es der Dialekt, die Attitüde oder Falco sein. Selbst schlagerreske Texte à la Wanda kann man sich geben, ohne dabei gleich peinlich berührt zu sein. Nachdem neben der eben genannten Band noch Yung Hurn und Bilderbuch Österreich als derzeitiges Kunst- und Musik-Mekka manifestiert haben, Voodoo Jürgens seit einigen Jahren erfolgreich Tote ausgräbt, drängelt sich mit Flut bereits die nächste Band ins Spotlight.

Vintage-Optik, Synthiesounds, VHS-Look. Seit 2015 schickt uns die Band aus Wien regelmäßig zurück in die 80er. Im letzten Monat erschien ihr aktueller Track “Agent 08”, welcher sich exakt so auf einem Neue-Deutsche-Welle-Sampler platzieren könnte. Das Video erinnert an Kraftwerk, die instrumentale Umsetzung an A Flock of Seagulls und der Gesang an Falco, dennoch klingen Flut an keiner Stelle wie eine billige Kopie all ihrer Referenzen.