Die besten Songs des Monats

James Blake – If The Car Beside You Moves Ahead

James Blake veröffentlicht einen Song und die Musikpresse (inklusive uns) bekommt Schnappatmung. Zurecht, schließlich liefert der Londoner Sänger- und Multiinstrumentalist seit Jahren konstant hochqualitativen Output und wird von der elektronischen Clubszene ebenso gefeiert, wie von der halben Popwelt. Zuletzt arbeitete er u.a. mit Vince Staples, Frank Ocean und Beyoncé zusammen und veröffentlichte 2016 in einer Nacht-und-Nebel-Aktion sein letztes Album “The Colour In Anything”, welches ein Paradebeispiel für modernes Songwriting ist. “If The Car Beside You Moves Ahead” ist ein düster verstörender Elektrotrack, welcher mit Blakes typisch gepitchtem Gesang überlagert wird. Obwohl es fast unmöglich ist mitzusingen fräst sich die Melodie innerhalb kürzester Zeit ins Gehirn. Er präsentierte den Song vorab bei BBC1 – das dazugehörige Video erinnert an The Weekends “Starboy” und den Film “Drive”.