Angehört

Unsere Review-Reihe: Wir hören uns Alben, EPs oder Singles an.

Angehört: Gloomy Boyz – „Auz der Gruft“

Die Gloomy Boyz sind quasi aus dem Nichts aufgetaucht und veröffentlichen ihre erste EP „Auz der Gruft“. Hinter den Pseudonymen verbergen sich Casper, MontanaMax und Markus Ganter.

Angehört: Kraków Loves Adana – „Contrasts“

Nach über zwei Jahren Pause kehren Deniz Cicek und Robert Heitmann mit einer neuen EP zurück. „Contrasts“ beweist einmal mehr, warum man nur schwer auf die Musik von Kraków Loves Adana verzichten kann.

Angehört: Baio – „The Names“

Chris Baio ist Bassist von Vampire Weekend, arbeitet seit geraumer Zeit aber schon an seinem Soloprojekt. Jetzt erscheint mit „The Names“ sein Debütalbum.

Angehört: Elenka – „Elenka“

Elen Kaiser präsentiert auf ihrem Debütalbum eine eindrucksvolle Mischung aus charismatischer Stimme und elektronischen Beats