Videointerviews

Parcels im Interview: „We moved to Berlin to be Parcels“

Wir haben Noah Hill, Louie Swain und Anatole Serret von der australischen Band Parcels in ihrer neuen Heimat Berlin zum Videointerview getroffen und über den Umzug nach Deutschland, Startschwierigkeiten in der Hauptstadt und die Entwicklung ihres eigenständigen Sounds gesprochen.

Keshavara im Interview: „Teilweise habe ich über’s Laptop-Mikrofon aufgenommen“

Als Sänger der Kölner Indie-Band Timid Tiger ist Keshav Purushotham bekannt geworden. Jetzt hat er unter dem Namen Keshavara sein Solo-Debüt veröffentlicht. Wir haben den Musiker zum Videointerview getroffen und über die Anfänge des Projektes, Aufnahmen in Indien und die Schwierigkeit eines neuen Namens gesprochen.

Genetikk im Interview: „Wir machen jetzt alles bunter“

Nach zwei Nummer eins-Alben in Folge veröffentlichen Genetikk am 2. Dezember ihr neues Album „Fukk Genetikk“. Wir haben Karuzo und Sikk für das erste Interview zu ihrem neuen Release getroffen und zum Beispiel über die Produktionsansätze, Themen mit doppeltem Boden und Kollaborationen mit Marken gesprochen.

White Lies im Interview: „We were really hungry for it“

Die britische Band White Lies hat gerade ihr neues Album „Friends“ veröffentlicht. Mit Sänger Harry McVeigh haben wir im Videointerview über die Entwicklung von Freundschaften und die Aufnahmen im Studio von Roxy Music gesprochen.

Roosevelt im Interview: „Es steckt kein Masterplan dahinter“

Fast vier Jahre nach seiner ersten Single veröffentlicht Roosevelt am 19. August 2016 sein selbstbetiteltes Debütalbum. Wir haben ihn in Köln getroffen und über die Anfangsjahre von Roosevelt, den Entstehungsprozess des Albums sowie melancholische Tanzmusik gesprochen.