Trümmer – „Wo ist die Euphorie?“

Trümmer bringen am 22. August ihr selbstbetiteltes Debütalbum bei PIAS raus und sind derzeit in der neuen „Puls Startrampe“ Staffel dabei. Heute ist das erste Musikvideo der Hamburger Band erschienen. „Ist das alles, wo ist die Euphorie, alles oder nichts, jetzt oder nie“ singt Paul Pötsch, untermalt von eindrucksvollen Bildern. Ein Mädchen (gespielt von Emma Drogunov) taumelt mit einer Platzwunde am Kopf durch das nächtliche Hamburg, daraus entsteht ein Trip voller Sehnsucht, Zerwürfnissen und Aufbegehren! Unter der Regie von Maximilian Wiedenhofer wurden zum Beispiel auch im Golden Pudel Club gedreht, in dem des Öfteren auch die Euphorie (das Label von Bassist Tammo Kasper) @ Golden Pudel Party steigt.

ks-merch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.