Oliver Polak – „Der Jüdische Patient“

Seit dem 02. Oktober ist „Der Jüdische Patient„, das neue Buch von Oliver Polak erhältlich. Der deutschjüdische Stand-up-Comedian landete mit seinem ersten Buch „Ich darf das, ich bin Jude“ einen Bestseller, war drei Jahre lang auf Tour und lernte dann die Schattenseiten des Erfolgs kennen: Die Öffentlichkeit ließ ihn zermürben, auf einen Zusammenbruch folgten die Diagnose „schwere Depression“ und zwei Monate Psychiatrie als einzige Rettung. In seinem neuen Buch erzählt der Comedian genau über diese Phase, ohne aber auf seine schonungslose Radikalität zu verzichten. Ab Ende Oktober ist Oliver Polak dann auch auf großer Lesereise durch Deutschland, alle Daten dazu weiter unten.

https://vimeo.com/107583901

„Der jüdische Patient“-Lesereise 2014
28.10.2014 Dresden, Jüdische Kulturtage
30.10.2014 Oldenburg, Kulturzentrum PFL
02.11.2014 Gütersloh, Weberei
03.11.2014 Frankfurt, Brotfabrik
04.11.2014 Köln, Gebäude 9
05.11.2014 Osnabrück, Haus der Jugend
06.11.2014 Münster, Pension Schmidt
07.11.2014 Lingen, Alter Schlachthof
08.11.2014 Weissenhäuser Strand, Rolling Stone Weekender
10.11.2014 Wiesbaden, Walhalla
11.11.2014 Reutlingen, franz.K
12.11.2014 Nürnberg, Stereo
14.11.2014 Fulda, Kulturkeller
15.11.2014 Hamburg, Uebel & Gefährlich
16.11.2014 Berlin, Volksbühne
19.11.2014 München, Volkstheater
20.11.2014 München, Volkstheater
21.11.2014 Jena, Kassablanka
23.11.2014 Leipzig, Neues Schauspiel
24.11.2014 Magdeburg, Moritzhof
25.11.2014 Rostock, Mau
02.12.2014 Innsbruck, Treibhaus
03.12.2014 Feldkirch, Theater am Saumarkt
04.12.2014 Wien, Rabenhoftheater
05.12.2014 Klagenfurt, Jazzkeller Kamot
06.12.2014 Graz, Orpheum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.