Maximilian Hecker

Maximilian Hecker veröffentlicht am 16.01.2015 sein neues Album "Spellbound Scenes Of My Cure" und geht damit auf eine Reise an seine Lieblingsorte auf der ganzen Welt.
Passend zur Jahreszeit wird es auch in Sachen Musik etwas dunkler und ruhiger: Maximilian Hecker veröffentlicht am 16. Januar 2015 sein neues Album „Spellbound Scenes Of My Cure“ und geht damit auf eine Reise an seine Lieblingsorte auf der ganzen Welt. Der Songwriter ist in China schon längere Zeit sehr gefragt und hat mit seinem Song „To Liu Wen, The Opposite House“ einen Liebesbrief an das Hotel im Pekinger Bezirk Chaoyang geschrieben. Das Video entstand während bzw. im Anschluss an seine letzte China-Tour: Der Musiker blieb ein paar Tage länger in Peking und filmte die im Song besungenen Orte. Der Berliner Musiker zeigt eine wunderbar melancholische Seite und geht Anfang des neuen Jahres auch auf Tour!

Maximilian Hecker live

14.01.2015 Baienfurt, Hoftheater
15.01.2015 Frankfurt, Brotfabrik
16.01.2015 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof
17.01.2015 Wolfsburg, Hallenbad
18.01.2015 Eisenach, Schlachthof
20.01.2015 Dresden, Societaetstheater
21.01.2015 Leipzig, Werk 2
22.01.2015 Berlin, Privatclub
23.01.2015 Hannover, Kulturzentrum Faust / Warenannahme
24.01.2015 Köln, Subway
25.01.2015 Essen, Zeche Carl
30.01.2015 Hamburg, Nochtspeicher
10.10.2015 Neunkirchen, Stummste Reithalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.