LOT über Peter Fox, Bilderbuch und Katy Perry

Wir haben den Leipziger Musiker auf dem Kulturkahn Helene in Berlin getroffen und mit ihm über seine Lieblingsmusik gesprochen

„Urban Pop“ nennt der Leipziger LOT seine Musik und präsentiert damit einen Sound, der einfach fasziniert. Zwischen klarem Pop mit eingängigen Refrains und spannenden Instrumentierungen finden sich bei der Musik des 30-Jährigen Lothar Robert Hansen immer wieder einzigartige Raffinessen, die eine ganz eigene Dynamik entstehen lassen. LOT hat im letzten Jahr seine EP „Warum Soll Sich Das Ändern“ bei Chimperator Department veröffentlicht und sich dort als fünftes Singning neben den ebenfalls aufstrebenden Künstlern Heisskalt, LARY, Psaiko.Dino und Elenka eingeordnet. Am 17. April erscheint LOTs Debütalbum „200 TAGE„, auf dem er wieder mit viel Liebe zum Detail Geschichten erzählen wird. Derzeit ist er auch mit Teesy auf Tour (alle Dates unten). Beides war Grund genug ihn zu bitten, bei WHAT I LOVE seine Lieblingsmusik vorzustellen.

LOT live (als Support von Teesy)

21.01.2015 - Leipzig, Täubchenthal
22.01.2015 - Dresden, Groove Station
23.01.2015 - Erlangen, E-Werk
24.01.2015 - Wien, Ottakringer Brauerei/FM4 Fest
26.01.2015 - München, verlegt: Hansa 39
27.01.2015 - Salzburg, Rockhouse
28.01.2015 - Innsbruck, Weekender
30.01.2015 - Stuttgart, Wagenhallen
31.01.2015 - Offenbach, Hafen 2
02.02.2015 - Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
03.02.2015 - Dortmund, FZW
04.02.2015 - Magdeburg, Festung Mark

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.