Urban Homes sind mit „Diggin‘ Deep (Luv Jam)“ zurück

Mehr als vier Jahre nach dem Release ihres beeindruckenden Debütalbums "Centres" kehrt das Kölner / Berliner Trio Urban Homes mit neuer Musik zurück. Hört hier den warmen Sommerhit "Diggin' Deep (Luv Jam)".
Foto von Heide Prange

Benjamin Riedl von Pttrns, Stephan Weinand von Yage und Oliver Bersin von Airpeople haben sich bereits im Jahr 2008 zu der Band Urban Homes zusammengeschlossen. Anfangs präsentierte das Trio noch instrumentale Post-Punk-Sounds, wagte sich dann aber mit einem Drumcomputer im Rücken immer weiter in elektronischere Gefilde vor. Im Jahr 2012 haben Urban Homes ihr Debütalbum „Centres“ beim geschmackssicheren Leipziger Label Altin Village & Mine veröffentlicht und mit einer Kombination aus federnden House-Sounds und Dub-, Krautrock-, Balearic- sowie Disco-Einflüssen einen ganz eigenen Stil gefunden.

In den letzten drei Jahren wurde es ruhiger um das Trio – man hatte sich im Studio eingeschlossen und an neuem Material gearbeitet. Nun gibt es mit dem neuen Song „Diggin‘ Deep (Luv Jam)“ aber ein Lebenszeichen von Urban Homes. Groovige und eingängige Melodien sowie die fast meditativ wiederholten Zeilen „If there’s something to find out, I’ll be diggin’. Tell me, is there something to find out?“ lassen den neuen Song zu einem Sommerhit werden.

Hört hier „Diggin‘ Deep (Luv Jam)“ von Urban Homes:

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.