Malky sind mit „Lampedusa“ zurück

Vor zwei Jahren begeisterten Malky mit ihrem Debüt "Soon" die deutsche Musikszene. "Lampedusa", die erste Single vom kommenden Album "Where Is Piemont", gibt es ab sofort als Live-Version zu hören.
Foto von Max Parovsky

Als Songwriter und Backgroundsänger standen Daniel Stoyanov und Michael Vajna schon lange vor 2014 hoch im Kurs. Unter dem Namen Malky landeten sie mit ihrem Longplayer „Soon“ vor zwei Jahren dann auf dem Radar von Musikliebhabern außerhalb der Studios. Schließlich trafen sie mit einer gefühlvollen Mischung aus Elektro-Pop, Singer/Songwriter und Soul den Nerv der Zeit. Am 28. Oktober geht es in die zweite Runde: Eine Live-Version des Songs „Lampedusa“ kündigt das europaweit erscheinende Album „Where Is Piemont“ an.

Auf der neuen Platte soll klassisches Songwritertum mehr in den Vordergrund rücken. „Lampedusa“ ist entsprechend reduziert umgesetzt und von einer emotionalen Botschaft erfüllt: „Mit diesem kleinen Song versuchen wir den Menschen, die flüchten, eine Stimme zu geben. Gleichzeitig verschafft ‚Lampedusa‘ unserem Wunsch Ausdruck, dass Angst nicht unser Mitgefühl auffressen darf.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.