DIFFUS präsentiert: Blondage (fka Rangleklods) auf Tour

Bis zum Jahreswechsel hießen Blondage aus Dänemark noch Rangleklods. Jetzt veröffentlichen sie ihr erstes Mini-Album und präsentieren darauf einen explosiven elektronischen Sound. Im Dezember kommen Blondage auf Tour nach Deutschland. Wir verlosen Tickets.
Foto von Anders Bigum

Esben Andersen und Pernille Smith-Sivertsen traten im letzten Jahr noch unter dem Namen Rangleklods auf und veröffentlichten nach ihrem Debüt „Beekeeper“ aus dem Jahr 2012 ihr zweites Album „Straightjacket“. Mit einer zarten Stimme, housigen Synth-Chords und intensiven Konzerten erlangte das Duo aus Dänemark schnell große Bekanntheit, zwischen analogen und digitalem Equipment entstanden Hits wie „Lost U“ oder „Clouds“. Mit dem Jahreswechsel verkündeten Rangleklods jedoch eine Umbenennung in Blondage. Die Musiker begründeten diesen Wechsel damit, dass ihnen der alte Name nicht mehr genug Freiraum für Weiterentwickungen geboten hätte. Pernille Smith-Sivertsen erklärt dazu: “The name Blondage is a contraction of ‘blond’ and ‘bondage’ and to us it combines naivety and daydreaming with aggression and sensuality. It has given us an empty canvas and a greater creative energy than we’ve ever had.“

Am 16. September veröffentlicht das Duo sein erstes, selbstbetiteltes Mini-Album bei Tambourhinoceros (u.a. Efterklang und Palace Winter). Daraus haben Blondage bereits die Singles „Dive“ und „Lucky Black Skirt“ vorgestellt, bei denen zeitlos kantiger Pop mit emotionalen Lyrics auf moderne Beats trifft. Auf der visuellen Seite präsentieren Blondage ein Spiel zwischen den Geschlechtern, hellen und dunklen, harten und weichen Seiten.

Im Dezember kommen Blondage auf Tour nach Deutschland – präsentiert von DIFFUS.

03.12.2016 – Köln, Artheater
04.12.2016 – München, Kranhalle
06.12.2016 – Berlin, Musik & Frieden
07.12.2016 – Hamburg, Molotow

Wir präsentieren die Tour von Blondage und verlosen 2×2 Tickets. Wie ihr gewinnen könnt? Gefällt mir drücken und das Formular ausfüllen.
Einsendeschluss ist der 1.12.2016. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.