Granada zeigen sich im Video zu „Palmen am Balkon“ kreativ

Der Österreicher Thomas Petritsch lässt seine Band Effi pausieren. Als Frontmann von Granada lieferte er zuletzt schon mit der Single "Pina Colada" einen treffsicheren Ohrwurm ab. Seht hier das neue Video "Palmen am Balkon".
Still aus dem Video "Palmen am Balkon"

Mit zwei Alben, vielen Konzerten und Festivalauftritten erwärmte Thomas Petritsch als Effi selbst an verregneten Tagen seine Zuhörer mit lockerem, englischsprachigem Indie-Pop. Als der Songwriter aus der Steiermark die Anfrage erhielt, Musik für den Film „Planet Ottakring“ zu produzieren, ergriff er die Chance, etwas Neues auszuprobieren. Er begann Songs in seiner Muttersprache zu schreiben. Und weil viel mehr Material dabei entstand als für den Film nötig, führte er diese vormalige Nebenbeschäftigung als Band namens Granada weiter.

Mit dem unüberhörbaren österreichischen Einschlag in den Lyrics wirkt es im ersten Augenblick so, als würden Granada die Gunst der (Austropop-)Stunde nutzen. Auf der anderen Seite lebt aber schon die erste Single „Pina Colada“ von Petritsch‘ sonnigem Gemüt. Bevor Granada im November als Support von den Sportfreunden Stiller live in Deutschlands großen Hallen zu sehen sein werden, präsentieren sie nun die neue, rockige Single „Palmen am Balkon“ samt einem äußert kreativen Musikvideo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.