Fotos: Beak> live in Berlin

Geoff Barrow von Portishead hat am 14. November 2016 mit seiner Zweitband Beak> ein großartiges Konzert im Berliner Columbia Theater gespielt. Seht hier die Fotos vom Konzert.

Geoff Barrow dürfte den meisten wohl als Mitglied der britischen Band Portishead bekannt sein, mit der er zu Beginn der 1990er-Jahre maßgeblich an der Erfindung des TripHop beteiligt war. Mit seiner Zweitband Beak> arbeitet Barrow seit 2009 an einem ganz anderen Sound: Krautrock der späten 60er- und 70er-Jahre stehen im Mittelpunkt der Songs, doch auch Electronica und Ambient-Elemente finden ihren Weg in die Musik von Beak>.

Zusammen mit seinen Bandkollegen Billy Fuller und Will Young hat Barrow bereits zwei Alben veröffentlicht, sowie den Soundtrack zum Film „Couple In A Hole“ eingespielt. Beim Konzert in Berlin erhielt die Band Unterstützung von Mario Batković, einem Akkordeon-Spieler aus Bosnien. Dieser sitzt bei seinem Auftritt alleine auf der Bühne und nutzt sein Instrument unter anderem als Percussion-Werkzeug und driftet zwischen herzzerreißenden Melodien immer immer wieder in Richtung Noise und Ambient ab.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.