DIFFUS präsentiert: Flut gehen zum ersten Mal auf Tour

Flut haben mit ihren bisher veröffentlichten Songs und Musikvideos die 1980er Jahre zurückgeholt und damit bewiesen, warum sie zu den spannendsten Bands aus Österreich gehören. Im März erscheint ihre Debüt-EP "Nachtschicht", passend dazu geht es auf Tour. Wir präsentieren die Konzerte und verlosen Tickets.
Pressebild von Flut

Vokuhila, VHS-Optik und Bomberjacken – so präsentieren sich Flut aus Österreich im Jahr 2015 in ihrem Musikvideo „Tiefschlaf“. Die Band um Sänger Johan Paulusberger spielt mit der Ästhetik der 1980er-Jahre und es halten Synthesizer und Vocoder Einzug in die Single, die dazu auch noch auf Kassette veröffentlicht wurde. „Auf uns üben die verschiedenen Klänge, die Art und Weise der Kompositionen, aber auch visuelle Stilelemente eine gewisse Faszination aus“ beschreibt die Band damals in unserem Interview und erklärt, dass man sich nicht nur einzelner Elemente aus diesem Jahrzehnt bedienen, sondern „noch weiter dieser Welt widmen“ wolle.

Mit ihrer neuen Single „Linz bei Nacht“ tauchen Flut tiefer in die Welt der 80er-Jahre ein und präsentieren in der TV-Ästhetik ihres Lieblingsjahrzehnts ein sehenswertes Musikvideo. In einer düsteren und von Nebelschwaden umhüllten Stadt entwickelt sich passend zum Song ein Krimi, bei dem Sänger Johan einer der Tatverdächtigen ist und schließlich in schwarz-weiß-gestreifter Häftlingsuniform hinter Gittern landet. Zuvor streift er in einem langen Trenchcoat bekleidet durch Linz und singt Zeilen wie „Erwischt wird nur, wer nicht laufen oder lügen kann“ oder „Die Stadt verschlingt was sich ihr nicht beugt, alles riecht nach Gift“. Mit ihren bombastischen Synthesizer-Sounds, mitreißenden Drums und Gitarrenklängen bewegen sich Flut auf den Spuren von Künstlern wie Spliff oder Steinwolke und transportieren die Neue Deutsche Welle ins Jahr 2017. Der Clip wurde wie schon „Tiefschlaf“ in kompletter Eigenregie produziert, dabei hat die Band stilecht auf analoges Equipment zurückgegriffen.

Am 24. März erscheint „Nachtschicht“, die Debüt-EP von Flut bei Problembär Records. Passend dazu spielt die Band eine Tour durch Österreich und Deutschland – präsentiert von DIFFUS.

Nachtschicht Tournée 2017

Wir dürfen euphorisch die ersten Termine unserer Nachtschicht-Tournée verkünden:präsentiert von DIFFUS Magazin, Musikexpress und ByteFM 22.3. Wien, FLUT – Nachtschicht Live23.3. Graz, Indiepartment präsentiert: FLUT // Ankathie KOI31.3. Linz, FLUT, Powernerd18.4. Mainz, FLUT / schon schön / Mainz19.4. München, Unter Deck20.4. Hamburg, Euphorie, Keine Bewegung: FLUT (AUS)21.4. Haldern, Haldern Pop Bar22.4. Berlin, ALDERAAN_series – w/ FLUT, Free Money, Kame House

Posted by FLUT on Mittwoch, 1. Februar 2017

 

22.03.17 – Wien, Flex
23.03.17 – Graz, Postgarage
31.03.17 – Linz, Kapu
18.04.17 – Mainz, Schon Schön
19.04.17 – München, Unter Deck
20.04.17 – Hamburg, Hanseplatte (Keine Bewegung Teil 1)
21.04.17 – Haldern, Haldern Pop Bar
22.04.17 – Berlin, Acud Macht Neu (ALDERAAN_series)

Wir präsentieren die Tour von Flut und verlosen je 1×2 Tickets für die Konzerte in Deutschland. Wie ihr gewinnen könnt? Gefällt mir drücken und das Formular ausfüllen.
Einsendeschluss ist der 15.4.2017. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.