„Love Longtime“: Mavi Phoenix liefert den nächsten Hit

Die österreichische Musikerin Mavi Phoenix veröffentlicht im März ihre neue EP und präsentiert darauf zeitgemäße urbane Popmusik. Seht hier das authentische neue Musikvideo "Love Longtime".
Still aus dem Musikvideo "Love Longtime"

Die österreichische Musikerin Mavi Phoenix ist auf dem besten Weg, mit ihren Songs auch international Erfolge zu feiern. Bereits im Jahr 2014 hat sie als Schülerin ihre Debüt-EP „My Fault“ veröffentlicht und darauf eine Mischung aus HipHop, RnB und elektronischem Pop präsentiert. Tracks wie „Green Queen“ oder „East To West“ ließen bereits das große Talent der Linzerin erahnen. Im letzten Jahr hat Mavi Phoenix einige Konzerte mit Bilderbuch gespielt, ihre eindrucksvollen Rap-Qualitäten zum Beispiel im Song „Softdrink“ unter Beweis gestellt und dann ihr Video zu „Quiet“ veröffentlicht. Bereits mit dieser ersten neuen Single zeigte sie ein Gespür für zeitgemäße, urbane Popmusik und gab so einen Einblick in ihre kommende „Young Prophet“ EP.

Jetzt präsentiert Mavi Phoenix den zweiten Vorboten ihrer neuen EP: Catchy Piano-Klänge, der gekonnte Einsatz von Auto-Tune, tiefe Bässe und ein großartiger Spannungsbogen machen „Love Longtime“ zu einem ruhigen aber wirkungsvollen Hit. Aufgenommen hat Mavi Phoenix den Song zusammen mit ihrem DJ und Produzenten Alex The Flipper. Zusammen mit Suzanne K Koenig hat sie auch ein sehenswertes Video gedreht, das von einer besonderen Lo-Fi-Athmosphähre lebt und die Musikerin in authentischer Art und Weise zeigt. Dem amerikanischen Magazin The Fader, bei dem das Video seine Premiere feierte, sagte die Rapperin: „Ich habe die Nacht in einem Wiener Stundenhotel mit zwei engen Freunden verbracht„. Die Location hätte ein gewisses Gefühl von Privatsphäre und Einsamkeit vermittelt, das zum Song passt. Alle Lichteffekte und Farben seien dadurch zu Stande gekommen, dass im Raum ein verrücktes Lichtsystem installiert war.

Seht hier das Musikvideo zu „Love Longtime“:

Mavi Phoenix ist teil unserer Liste der spannendsten Künstler für 2017:

Die spannendsten Künstler für 2017

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.