Bilderbuch veröffentlichen kurioses Musikvideo zu „Baba“

Im Februar haben Bilderbuch ihr neues Album "Magic Life" veröffentlicht und darauf Momentaufnahmen eines Zeitgeists im Umbruch festgehalten. Kurz vor dem Start ihrer großen Tour präsentieren sie nun ein äußerst kurioses Musikvideo zum Song "Baba".

Ein Album, auf das sich im Jahr 2015 ziemlich viele Leute einigen konnten; „Schick Schock“  – musikalischer Zitate-Wahnsinn, kuriose und ironische Bilder eines dekadente Lifestyles, übertriebene Sexiness und wilder Wirrwarr aus schrillen Gitarren, wohldosiertem Autotune und frischen Beats. Der Lässigkeit dieses Albums haben Bilderbuch mit ihrer neuen Platte „Magic Life“ etwas den Rücken gekehrt, ohne dabei aber ihre positive Grundhaltung zu vergessen.

„Unsicherheit“ und „Zerbrechlichkeit“ nennt Sänger Maurice Ernst in unserem großen Videointerview als neue Gefühle, die auf „Magic Life“ Einzug hielten. Als eigene und gesamtgesellschaftliche Reaktionen darauf beobachten sie einen Shift hin zum Privaten, zur Rückbesinnung auf ein Zuhause, wie etwa in „Baba“ oder „Bungalow“. „Magic Life“ trägt in all seinen Songs etwas Fragmenthaftes, teils Spontanes in sich und gerade deshalb steht es jedem offen, Dinge über Weltanschauungen und Lebensweisen hineinzuinterpretieren. Die Österreicher haben eine sehr politische Platte aufgenommen, die „hippieske“ Vorstellungen in sich trägt und so zum Beispiel auch Christus und Mohammed im Song „Babylon“ zusammen tanzen und feiern lässt. Dazu haben Bilderbuch einmal mehr bewiesen, dass sie Hits schreiben können, endlose Einfälle haben und Sprache so wunderbar kreativ gebrauchen, wie kaum eine andere deutschsprachige Band.

Bevor Bilderbuch in Kürze auf große Tour gehen, bei der die aufstrebende österreichische Musikerin Mavi Phoenix als Support dabei ist, haben sie nun ein kurioses Musikvideo zum Song „Baba“ veröffentlicht. Schauplatz für den Clip, bei dem Fotografin Elizaveta Porodina und Sänger Maurice Ernst Regie führten , ist die kanarische Insel Fuerteventura. Was allerdings zwischen Hauptdarstellerin Jasmina Al Zihairi und der Band im Clip geschieht, lässt sich nur schwer in Worte fassen: Unter anderem wird die Band in den Dünen vergraben.

Seht hier das Musikvideo zu „Baba“:

Bilderbuch auf Tour:
26.03.2017 – Zürich, X-Tra
27.03.2017 – Offenbach, Capitol
28.03.2017 – Köln, Palladium
29.03.2017 – Berlin, Columbiahalle (ausverkauft)
30.03.2017 – München, Zenith
31.03.2017 – Leipzig, Haus Auensee
02.04.2017 – Stuttgart, Im Wizemann (ausverkauft)
03.04.2017 – Hamburg, Docks (ausverkauft)
04.04.2017 – Hamburg, Docks (Zusatzshow)

Wir haben Maurice Ernst zum großen Videointerview getroffen und mit ihm über das aktuelle Album „Magic Life“ gesprochen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.