Videopremiere: Yukno stimmen mit „Blut“ auf ihr Debütalbum ein

Yukno kombinieren Indie-Pop-Elemente, feinsinnige Elektronik und Synths zu einem besonderen Soundgewand und bereiten sich gerade auf die Veröffentlichung ihres Debütalbums „Ich kenne kein Weekend“ vor. Zusammen mit Regisseur Luca Fuchs haben sie zu ihrer neuen Single ein düsteres Video gedreht. Seht hier die exklusive Premiere von „Blut“.

Videopremiere: Boiband – „2nd Puberty“

Anfang 2016 fanden sich Singer-Songwriter Hans Unstern und Performance-Künstler Tucké Royale zur Boiband zusammen. Mit Rapper und Produzent Black Cracker haben sie nun ihr Debütalbum „The Year I Broke My Voice“ veröffentlicht, auf dem sie diverse Referenzen an queere Kultur liefern und sich als „herosexual“ inszenieren. Seht hier die exklusive Videopremiere von „2nd Puberty“.

„Alles was bleibt“: Neufundland geben neue Einblicke in ihr Debütalbum

Große Melodien und kantige Sounds – Neufundland verfolgen einen frischen Ansatz deutschsprachiger Popmusik. Noch in diesem Herbst veröffentlicht die Kölner Band ihr Debütalbum „Wir werden niemals fertig sein“, aus dem sie jetzt das neue Video „Alles was bleibt“ präsentieren.