Interviews

Neunfünf im Interview: „Ich arbeite immer an den Songs, die zu meinem Vibe passen“

Das Album ist tot, lang lebe die EP – oder? Nicht erst seit Release-Experimenten wie Drakes „More Life“ probieren sich junge Künstler in einem zwanglosen Umgang mit ihren Veröffentlichungen aus. Wir haben mit dem Stuttgarter Newcomer Neunfünf über seine Mini-EP-Serie, Heimat und sein persönliches Verhältnis zur Musik gesprochen.

Keine Bewegung Festival 2017 Aftermovie und Interviews

Eine Bestandsaufnahme des musikalischen Undergrounds in Deutschland: Keine Bewegung hat am 1. Dezemeber im Festsaal Kreuzberg ein Festival veranstaltet. Schnipo Schranke, Lea Porcelain, Odd Couple, Ilgen-Nur, Neufundland und International Music sorgten für einen abwechslungsreichen Konzertabend. Wir sprachen mit den Bands und Keine Bewegung-Initiator Maurice Summen über das Projekt.

Fjørt im Interview: „Alles will sich gegenseitig töten“

Mit ihrem dritten Album „Couleur“ präsentiert die Post-Hardcore-Band Fjørt ein eindrucksvolles Werk. Dichte und düstere Soundwände liefern die Basis für scharfe Beobachtungen einer sich verändernden Gesellschaft. Am Tag ihrer Album-Veröffentlichung haben wir Sänger Chris Hell und Bassist David Frings in Berlin getroffen.