DIFFUS

Ahzumjot erklärt seine Skincare-Routine

Tagged: Ahzumjot

Ahzumjot ist ein begnadeter Rapper und Produzent. Doch nicht nur hinter dem Mikrofon (bzw. den Plugins) erweist sich der Hamburger Künstler als Koryphäe, denn auch was die Pflege des eigenen Gesichts angeht kennt sich Ahzumjot bestens aus. Während in weiten Teilen der Welt schon angekommen ist, dass Skincare nicht nur „etwas für Frauen“ oder gar unmännlich ist, befindet sich das Thema in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Oder in Ahzumjots Worten: „Es hat nichts mit Männlichkeit zu tun, trockene und verkackte Haut zu haben. (…) Wenn du aussehen willst wie Schmirgelpapier, all right. Damit bist du aber nicht männlicher.

Anzeige

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Aus diesem Grund haben wir Ahzumjot in unser Studio eingeladen, damit er uns seine morgendliche und abendliche Routine erklärt. Außerdem erläutert der vielleicht gepflegteste Rapper Deutschlands worauf man achten sollte, wenn man in das Skincare-Game einsteigen möchte und macht klar, dass die Pflege der eigenen Haut durchaus einen positiven Effekt auf den eigenen Geist hat.