DIFFUS

Posts by Hannah-Maria Oppelt

Die Höchste Eisenbahn – Aufregend und Neu

Mit dem zweistimmigen Gesang und dem sanften Indie-Rock haben Die Höchste Eisenbahn die deutsche Musiklandschaft im Sturm erobert. In diesem Jahr erschien das dritte Studioalbum „Ich glaub dir alles“. Unter den Songs auch die Single „Aufregend und Neu“, die mit leichten Melodien, die für die die Höchste Eisenbahn so geliebt wird, startet. Hinzu kommen ein […]

Posted in: News

Miss Platnum im Videointerview: „Ich wollte bei The Opera ganz bewusst ohne Konzept arbeiten“

Wenn sich die Sängerin Miss Platnum und der Produzent Bazzazian zusammentun, dann kann uns nur ein gewaltiges Werk erwarten. Bereits Anfang August erschien das gemeinsame Album „The Opera“. In unserem Interview spricht Miss Platnum über die Zusammenarbeit, das Album und musikalische Neuanfänge.

Thees Uhlmann – Fünf Jahre nicht gesungen

Ganze sechs Jahre ist es her, seit Thees Uhlmann sein letztes Album veröffentlicht hat. Mit der am 20. September erscheinenden neuen Platte „Junkies und Scientologen“ widmet sich der zwischenzeitliche Autor jetzt wieder völlig der Musik. Bereits Anfang August erschien mit „Fünf Jahre nicht gesungen“ die erste Single daraus, welche unsere heutige Song Empfehlung ist. Thematisch […]

Posted in: News

Was bleibt „wenn dein Herz in Schutt und Asche liegt“? – Niels Frevert präsentiert seinen neuen Song „Immer noch die Musik“

Nachdem Niels Frevert in den vergangenen Wochen bereits mit „Leguane“ und „Ich suchte nach Worte für etwas das nicht an der Straße der Worte lag“ die ersten Einblicke in sein kommendes Album „Putzlicht“ gab, folgt am 2. August der dritte Vorbote „Immer noch die Musik“ samt Video.

Videopremiere: Zwischen Realität und virtueller Welt präsentieren Yukno ihre nächste Single „Die Wahrheit (liebt die Fantasie)“

Inmitten von blendenden Lichtern und fernab von der Realität präsentiert das Duo Yukno ihre neue Single „Die Wahrheit (liebt die Fantasie)“ samt Video. Während die Digitalisierung immer schneller voranschreitet, liefern die beiden Musiker eine Hymne für den analogen Tanz. Seht hier die Videopremiere.

Das Boot ist voll: Faber liefert einen Fingerzeig an die Ignoranz und kündigt sein neues Album an

Der Schweizer Sänger Faber hat sich in den vergangenen Monaten eine riesige Fan-Base erspielt, nun kündigt er sein zweites Album „I Fucking Love My Life“ für den 1. November an. Mit der Single „Das Boot ist voll“ liefert er außerdem einen Fingerzeig an alle Flüchtlingskritiker und gesellschaftliche Ignoranz. Seht hier das eindrucksvolle Musikvideo.

Videopremiere: Re:dasein lassen mit ihrem ersten Song „King Kong“ die Maske fallen

Das Hamburger Indie-Duo Re:dasein veröffentlicht am 2. August seine selbstbetitelte Debüt-EP und stellt damit seinen Sound vor. Auf insgesamt vier Songs singen sie über Sehnsucht, Scheitern und Selbstzerstörung. Ein Tag vor der Veröffentlichung geben sie uns mit dem ersten Vorboten „King Kong“ samt Video einen Einblick in ihren Indie-Pop. Seht hier die Videopremiere.

Keke – Fugazi

In „Fugazi“ zeigt sich KeKe erneut mit ihrer „Badass“-Attidüde. Lässig, kontrolliert und überraschend ruhig singt sie von „falschen Gold um den Rollkragen“ und über das „Tanzen mit dem Typen bis er rot wird“. Was übrigens hierbei nicht unerwähnt bleiben darf: im dazugehörigen Video tanzt und performt KeKe nur mit jungen Frauen. Da ist nirgends irgendein […]

Posted in: News