DIFFUS

Das ungefragte Musikvideo: Leoniden werden beim Dreh von „Freaks“ überrascht (Doku + Reaction)

Posted in: News
Tagged: leoniden

Musikvideodrehs funktionieren in der Regel folgendermaßen: Es gibt einen Song, der Mithilfen eines emotionalen, exzentrischen, minimalistischen oder zeitgenössischen Videos passend untermalt werden soll. Nach etlichen Brainstroming-Sessions in Abstimmung mit Band und Regisseur:in steht am Ende ein Konzept, das mit mehr der weniger Aufwand umgesetzt wird. Gemeinsam mit Regisseur Chris Schwarz haben wir das Konzept „Musikvideodreh“ ein wenig angepasst und revolutioniert. Herausgekommen ist unser Format „Das ungefragte Musikvideo“!

Anzeige

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Die Idee: Die Künstler:innen, die sich dazu entscheiden, ein Teil des Formats zu werden, wissen nicht, was während des Musikvideodrehs passiert. Wo geht es hin? Wann geht es los? Wer ist dabei? Die Artists werden komplett im Dunklen gelassen. In der ersten Folge „Das ungefragte Musikvideo“ haben wir die Leoniden in Berlin überrascht – genauer gesagt auf der Spree! Blind und taub ging es für die Jungs nach einer wilden Fahrt im Sprinter mit Tretbooten zu einer ganz besonderen Bühne auf dem Wasser. Das Ergebnis könnt ihr nun in unserer Doku inkl. der ersten Reaktion der Leoniden auf das gedrehte Musikvideo bestaunen. 

Das Musikvideo

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Anzeige
×