DIFFUS

Empfehlung des Tages: Aisha Badru – Bridges

Posted in: News
Tagged: Aisha Badru

Wenn Liebeslieder ertönen, werden dieses oftmals sofort in einen romantischen Kontext gesetzt. Doch „Bridges“ von Aisha Badru ist eines dieser Beispiele, welches zeigt, dass auch das Motiv der Freundschaft dahinterstecken kann. 

Hinter „Bridges“ steckt eine freundschaftliche Beziehung mit Höhen und Tiefen und dem Versprechen daran festzuhalten. „There’ll be mountains for us to climb / There’ll be days when the sun won’t shine / But I’ll stick to it / Oh, I swear”, heißt es dabei im Text. Der Song erschien 2018 auf dem Debütalbum „Pendulum“ der Singer-Songwriterin und war auch ihr erster gänzlich selbst produzierter Song zu Hause im Schlafzimmer. Gemeinsam mit UK Co-Produzenten Chris Hutchison hätten die Vocalspuren im Studio nochmals in besserer Qualität aufgenommen werden sollen, doch das Momentum und die fragilen Töne waren nie so authentisch wie in der Originalversion rekonstruierbar. Hinzu kam in der minimalistischen Produktion jedoch ein Streicherset, dass dem Track eine gewisse Dramatik verleiht. 

Anzeige

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

„Bridges“ ist ein Song über die Freundschaft, der gerne mit den Liebsten geteilt werden kann, denn gerade Beziehungen haben es aufgrund der Restriktionen gerade sehr schwer und vielleicht holt er auch in diesen Momenten die schönsten Erinnerungen zurück.