DIFFUS

Empfehlung des Tages: Dolphin Love – areyougoingtobehere

Posted in: News
Tagged: dolphin love

Vor etwa zwei Monaten haben wir euch Dolphin Love, eines der jüngsten Signings von xxJUGENDSTILxx, dem Berliner Label, dass sich bereits mit Erfolgen von Jeremias oder Shelter Boy brüsten kann, vorgestellt. Für alle, an denen diese wichtigen News vorbeigegangen sein sollte – hier die Kurzfassung: Hinter dem Künstlernamen Dolphin Love steckt eigentlich Constantin Kopp alias Coco. Er ist 21 Jahre alt und macht sich nach dem Schulabschluss auf den Weg nach Australien, wo er die viele freie Zeit dazu nutzt, um sich musikalisch auszuprobieren und ein Demo nach dem anderen anzufertigen. 

In welche Richtung sich jene Demos mittlerweile entwickelt haben, das zeigte uns im Mai dieses Jahres „gardenfulloflight“, Cocos Debütsingle. Diese brach mit klassischen Songwriting-Strukturen und setzte vor allem auf eines: Gefühl. Getragen von Emotionen und authentischen Stimmungsbildern überzeugte der Track besonders durch seinen atmosphärischen Minimalismus. Reine Entspannung – das findet man in Dolphin Loves „gardenfulloflight“.

Dolphin Love – areyougoingtobehere

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

„areyougoingtobehere“ heißt die brandaktuelle Single des Newcomers und steht ihrem Vorgänger in nichts nach. Auch zwei Monate später sind die sphärischen Synth immer noch ein essenzieller Bestandteil in Dolphin Loves Musik, jedoch wird in „areyougoingtobehere“ das Tempo angezogen. Während „gardenfulloflight“ noch gemächlich vor sich hin trabte, wird Cocos neue Single von schnelllebigen Drums und glitzernden Grooves ergänzt und ist damit sehr viel tanzbarer. 

Mit diesen Sounds hat es Constantin Kopp unserer Meinung nach längst verdient, auch international große Wellen zu schlagen.