DIFFUS

Empfehlung des Tages: Stubborn Heart – Everything Matters

Posted in: News

Die elektronischen Soul-Boys von Stubborn Heart sind zurück. Acht Jahre hat der Nachfolger des hochgelobten Debüts in Anspruch genommen, aber dafür dürfen sich Fans des UK Duos nun umso mehr über ein neues Album freuen. 

Für alle Neuentdecker:innen der Formation eine kurze Vorstellung: 2012 erschien das Duo aus London, bestehend aus Sänger und Songwriter Luca Santucci und Produzent Ben Fitzgerald erstmalig gemeinsam (nachdem Santucci bereits auf eine beachtliche Solokarriere zurückblicken konnte) auf der Bildfläche. Sie veröffentlichten ihr selbstbetiteltes Debütalbum und werden von der Presse und den Fans für ihre elektronischen Soundkulissen und die analytisch selbstreflektierten Lyrics gefeiert. Darauf bezieht sich auch ihre eigens kreierte Genrebezeichnung: elektronischer Soul. 

Anzeige

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Die atmosphärischen Musiklandschaften, zusammengesetzt aus analogen Instrumentierungen und digitalen Sounds, setzten Stubborn Heart nun erfolgreich auf dem zweiten Album „Made Of Static“ fort. Einer der insgesamt zehn Songs auf dem neuen Longplayer heißt „Everything Matters“ und fasst die Stärken des Duos gut zusammen, denn zwischen avantgardistischen Einflüssen scheinen immer wieder auch populäre Produktionsstrukturen hindurch. Am Ende scheinen wohl alle unterschiedlichen Fäden zusammenzufinden, denn „Everything Matters“. 

Anzeige
×