DIFFUS

„Insomnia“: RIN & Giant Rooks sind die neuen Anwärter auf den Sommerhit 2021

Posted in: News

“Die gestrige Performance in der Late Night Show von Klaas Heufer-Umlauf war nun der erste gemeinsame offizielle Auftritt der Artists und macht hungrig auf weitere gemeinsame Kollabos. Wer weiß, vielleicht können wir in der Zukunft auf einen gemeinsamen Track hoffen!” Und siehe da: Knapp drei Monate nach dem wir es in unserem Beitrag „Rin x Giant Rooks: Gemeinsamer Auftritt bei Late Night Berlin” ausgesprochen bzw. geschrieben haben, wird eine gemeinsame Single veröffentlicht.

Dass die Giant Rooks schon länger engen Kontakt zu dem Rapgenie RIN pflegen, davon wurden wir in der Vergangenheit bereits durch die ein oder andere Instagram-Story aufmerksam. Aber besonders mit ihrem gemeinsamen Auftritt bei ProSieben heizten die Jungs die Gerüchte um eine mögliche Zusammenarbeit so richtig an. „Insomnia“ heißt nun die gemeinsame Nummer, die sich vermutlich als perfekte Fusion aus Rap, Pop und Indie in den nächsten Wochen und Monaten in unsere Gehörgänge einbrennen wird.

Anzeige

RIN feat. Giant Rooks – Insomnia

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Wieso? Rin und die Giant Rooks vereinen in „Insomnia“ das Beste aus ihren beiden Welten und das sind zum einen tanzbare Beats und verspielte Basslines, zum anderen das Gespür für eingängige Hooks und melancholischen Lyrics mit einem hohen Identifikationspotenzial. Mit genau diesen Eigenschaften überzeugt „Insomnia“ als absoluter Sommer-Hit. Hinzu kommt eine absolute Premiere, denn Frederik Rabe, Sänger der Giant Rooks zeigt nun zum ersten Mal, dass er auch deutsche Lyrics und rappy Parts perfekt umsetzen kann. (Vorschlag: Giant Rooks in Zukunft vielleicht auch mal auf Deutsch?)

„Insomnia“ ist damit einer dieser Songs, von dem wir nicht wussten, dass wir ihn brauchten, aber auf den wir jetzt auf gar keinen Fall mehr verzichten können.

Anzeige
×