DIFFUS

Jamin im Videointerview: „Musik hat immer eine Rolle gespielt“

Posted in: Videointerview
Tagged: Jamin

Übersee-Artists wie Don Toliver oder 6lack beweisen: Trap mit starkem R&B-Einschlag ist aktuell eine beliebte Kombination. In Deutschland wird dieser Markt noch vergleichsweise wenig bespielt, aber der Newcomer Jamin ist drauf und dran das zu ändern. Im vergangenen Jahr hat der Frankfurter genau diese Nische, irgendwo zwischen modernem Rap-Sound und smoothen R&B-Vibes für sich entdeckt und veröffentlichte dieses Jahr seine Debüt-EP „Drama In My Shadow“.

Anzeige

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Wenn man sich Jamins Biografie anschaut, scheint es unausweichlich, dass dieser heute Musik macht. Als Kind einer DJ und eines Plattenladenbetreibers wurde ihm der smoothe Sound von heute legendären Künstler:innen wie Mary J. Blige und OutKast quasi in die Wiege gelegt. Im Interview mit DIFFUS erzählt er, wie er mit den Platten seiner Eltern aufwuchs und schon früh lernte, Klavier zu spielen. Neben der Musik gab es aber noch eine zweite Leidenschaft, über die er im Interview spricht: das Basketballspielen.

Anzeige
×