DIFFUS

Kummer spielt sein letztes Konzert

Posted in: News

Seit etwa einem Monat ist bekannt: Die Ära Kummer kommt zum Ende. Kein neues Album, kein neuer Merch, keine neue Tour. Doch Felix Kummer verlässt die Bühne natürlich nicht, ohne sich gebührend zu verabschieden. Vor knapp zwei Wochen veröffentlichte der Chemnitzer seinen wortwörtlich letzten Song und holte sich dafür den Sänger der Giant Rooks, Fred Rabe als Feature-Gast dazu. Ein geschickter Schachzug, denn auch die Giant Rooks zählen seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Rookery“ im letzten Jahr zu einer der spannendsten deutschen Indie-Pop-Bands Deutschlands und erreichen auch international immer mehr Bekanntheit.

Kummer feat. Fred Rabe – DER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT)

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Schon im Sommer dieses Jahres wagte das Rooks-Mitglied mit seiner Band erste Schritte im Rap-Kosmos und bewies gemeinsam mit Rin in „Insomnia“, dass seine Gänsehaut erweckende Stimme auch auf Deutsch unheimlich gut funktioniert. Doch in „DER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT)“ zeigte sich Fred Rabe zum ersten Mal Solo und unter seinem Klarnamen. Gemeinsam erreichten Kummer und Rabe nun sogar Platz 1 der Deutschen Single-Charts – wie es scheint, ein krönender Abschluss.

Anzeige

Doch so ganz Lebwohl kann Kummer offenbar doch nicht sagen und so verkündete der Chemnitzer gestern, dass es passend zu „DER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT)“ natürlich auch das letzte Konzert geben wird. Am 17. September 2022 soll es in Berlin soweit sein und Kummer wird das letzte Mal die Bühne betreten – wo genau, das bleibt vorerst noch geheim.

Ab sofort könnt ihr euch bis zum 01. Dezember 2021 unter www.kiox-tontraeger.de für den exklusiven Vorverkauf anmelden, der am 02. Dezember 2021 um 12:00 Uhr startet und 24 Stunden lang nur für vorab registrierte Käufer:innen läuft. Der allgemeine Vorverkauf startet dann am 03. Dezember 2021 um 12:00 Uhr.

Anzeige
×