DIFFUS

LEA & KLAN spielen Live-Sessions im Museum für Kommunikation in Berlin

Tagged: KlanLea

Werbung: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit YouTube Music entstanden

Bereits im Sommer dieses Jahres haben wir gemeinsam mit YouTube Music, Google Arts & Culture und der Initiative Music das Projekt ReBoot Culture ins Leben gerufen. Dabei haben wir unteranderem mit Nina Chuba in der Berliner Staatsoper gedreht, Paula Hartmann hat im Museum für Naturkunde ihre Song „Nie verliebt“ und „Verve“ verformt und Edwin Rosen gab sein Wir sind Helden-Cover „Nur ein Wort“ in der Zeche Zollverein zum Besten. Außerdem mit dabei waren: Esther Graf, RapK, UCHE YARA, ART und Drangsal.

Am 15. Dezember 2022 feiert die zweite Staffel von ReBoot Culture seine Premiere – mit Auftritten von LEA und KLAN im Lichthof des imposanten wilhelminische Prachtbaus des Museums für Kommunikation. Eine weitere Besonderheit: LEA spielt neben ihrer aktuellen Single „In Flammen“ den gemeinsamen Song „Wenn du mich liebst“ mit KLAN.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

„Ich freue mich total, dass ich diese besondere Live-Session im Berliner Museum für Kommunikation spielen durfte! Es war richtig schön, an so einem einmaligen Ort Musik zu machen. ReBoot Culture verbindet verschiedene Kunstformen und stärkt damit die Bedeutung von Kultur und Künstler:innen. Danke, dass ich ein Teil davon sein darf.“, sagt LEA über das Projekt ReBoot.

Im Behind The Scenes Video erklärt Dietrich Wolf Fenner, Abteilungsleiter Öffentlichkeitsarbeit im Museum für Kommunikation Berlin, dass die Institution nicht zum ersten Mal Schauplatz eines außergewöhnlichen Events ist. Der Lichthof wird gern als Location für unterschiedlichste Veranstaltungen genutzt und sorgt durch den imposanten Bau regelmäßig für offen stehende Münder. Aber es sei „Großartig, dass wir mit ReBoot Culture Gastgeberin sein können für LEA, KLAN und Alligatoah.“, sagt Dietrich Wolf Fenner.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

In den kommenden Wochen werden weitere ReBoot Culture Sessions auf den YouTube-Kanälen der ausgewählten Künstler:innen, Institutionen und DIFFUS erscheinen. Mit dabei sind z. B. das Ozeaneum in Stralsund, das Technische Museum in Wien, die Gemäldegalerie und Musiker:innen wie Wanda, Mavi Phoenix oder Cloudy June.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.