DIFFUS

Leidenschaftlicher Indie-Folk: Moritz Jahn geht auf „Soliloquy“ Tour

Posted in: Live
Tagged: Moritz Jahn

Moritz Jahn hat mit vielen Single-Veröffentlichungen schon oft bewiesen, dass er neben seinem Schauspieltalent auch ein großer Musiker ist. Nach seinen EPs „Love, Hate and the Mistakes of a Lifetime” und “A Manifestation of New Challenges in Ones Creative Way of Working” macht das Multitalent nun Nägel mit Köpfen und kündigt sein Debütalbum „Soliloquy“ für nächsten April an.

Jahn fühlt sich im Songwriting befreit und liebt die Möglichkeit, mit seinen Indie-Folk Songs sein eigenes Drehbuch zu schreiben und eben nicht wie im Schauspiel in eine Rolle zu schlüpfen. Vor diesem Hintergrund macht der Name„Soliloquy“ (dt. „Selbstgespräche“) doppelt Sinn und ist ein vielversprechender Ausblick auf die persönliche Reise, auf die uns der Sänger in seinem neuen Werk mitnimmt.

Immer wieder tauchen verspielte Folk-Melodien auf und gezupfte Streichinstrumente verleihen den eigentlichen ruhigen Songs eine gewisse Nervosität. Zusätzlich spielt Moritz Jahns Produzenten-Team Frische Luft damit, immer wieder unerwartete Momente einzubauen – seien es nun rauschende Natur-Klänge, verzerrte Bässe oder bearbeitete Samples von Moritz‘ Stimme.

Anzeige

Moritz Jahn – More Than You Can Chew

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

So auch in seiner neusten Single „More Than You Can Chew”. Verträumte 80ies-Synthesizer bilden das musikalische Ebenbild des schillernden, lebensbejahenden Musikvideos zu dem Song, in dem Moritz Jahn in einer abstrakten Umgebung gemeinsam mit anderen zu dem Song tanzt. Und auch wenn die Message des Tracks nicht ganz so positiv ist, wie es der Heile-Welt-Sound im ersten Moment vermuten lässt, ist die Aussage doch tröstlich: Die Welt und alles um uns herum ist nicht gerade auf dem besten Weg, aber wir bleiben zusammen, egal was geschieht.

Man merkt dem Hamburger vor allem seine Leidenschaft für das musikalische Schaffen an. Seine Songs kommen mit einer so organischen Leichtigkeit und die Texte so intuitiv daher, wie es nur durch aufrichtige Liebe zur eigenen Arbeit geschehen kann. Diese Begeisterung wird Moritz Jahn ganz sicher auch mit auf die Livebühne nehmen, wenn er im April nächstes Jahres auf „Soliloquy“ Tour geht. Alle Veranstaltungsorte und -daten findet ihr hier:

Moritz Jahn „Soliloquy“ Tour Live 2022 – präsentiert von DIFFUS:

06.04.2022 Berlin – Monarch 
07.04.2022 Dresden – Ostpol 
08.04.2022 Stuttgart – Schräglage 
09.04.2022 München – Heppel & Ettlich 
10.04.2022 Köln – Blue Shell 
12.04.2022 Hamburg – Nochtwache 
27.04.2022 Nürnberg – Club Stereo 
28.04.2022 Hannover – LUX 
29.04.2022 Wiesbaden – Kreativfabrik 
30.04.2022 Kassel – Franz Ulrich