DIFFUS

365XX Label – Live on stage

Posted in: Tourneen

Dass die Rap-Szene sehr männlich ist, ist ein Fakt, den man nicht wegdiskutieren kann. Die deutsche Musikjournalistin und Musikpromoterin Lina Burghausen (Mona Lina) hat sich mit dem international agierenden Label PIAS zusammengetan und das Sub-Label 365XX gegründet. Es ist das europaweit erste Rap-Label, das nur weibliche und queere Personen unter Vertrag nimmt. Ihre Artists bedienen jegliche Sub-Genres – von Boomrap zu Battlerap, aber auch Einflüssen von R’n’B und UK Garage. Nachdem sie vergangenen Herbst bereits einmal mit sechs Künstlerinnen auf Tour waren, geht es dieses Frühjahr nochmal on the road für Cary, Jolle, Mimii, Satarii, Skuff Barbie, Yetundey.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.