DIFFUS

The Last Dinner Party – Live in Deutschland

Posted in: Tourneen

Als Live-Band haben The Last Dinner Party sich bereits ein Standing in der Londoner Musik-Szene erspielt, als sie noch nicht mal einen Song veröffentlicht hatten. Der Hype um sie wuchs im Laufe dieses Jahres, nachdem sie begannen ihre Musik auch wirklich zu veröffentlichen und sie nicht nur live zu spielen. Mit dem Release ihrer vierten Single „On Your Side“ kündigten sie endlich ihr Debütalbum „Prelude To Ecstasy“ für den 2. Februar 2024 an. Die erste Single „Nothing Matters“ erschien im April 2023 und zählt aktuell über 12 Millionen Streams auf Spotify – nicht schlecht für eine Band, die ja eigentlich noch im Newcomer-Status ist.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Die harte Live-Probe

Generell wirkt es, als hätten die fünf Musiker:innen aus London einfach ein paar Schritte übersprungen. Beispielsweise spielten sie im Juli letzten Jahres einen der Support-Slots auf dem Hyde-Park Konzert der Rolling Stones. Diesen Sommer tourten sie mit Florence + The Machine und Ende des Jahres begleiten sie Hozier auf seiner Europa und UK-Tour. The Last Dinner Party sieht sich auch vorerst als Live-Band. All die Songs, die auf ihrem Debütalbum zu hören sein werden, wurden erst auf die harte Live-Probe gestellt. Gitarristin Emely Roberts entschied beispielsweise erst bei den Album-Aufnahmen, das Gitarrensolo von „Nothing Matters“ umzuschreiben, nachdem sie es monatelang live anders gespielt hat.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Ästhetisch erinnern The Last Dinner Party mit ihrer Kleidung, ihren Musikvideos und dem gesamten Artwork an eine Zeit vor unserer Zeit. Wallende Kleider, religiöse und mythologische Symboliken – sie umgibt eine Mystik, mit der sie gerne spielen. Musikalisch liefern sie eine Mischung aus dem Art-Rock der 60er und 70er Jahre, fahren aber auch mal mit großen Pop-Momenten wie bei ABBA auf. Abigails Stimme erinnert manchmal an die von Kate Bush und natürlich kommt zwischendrin auch irgendwie mal David Bowie durch. The Last Dinner Party sind eine Band, die man sich live nicht entgehen lassen sollte. Im Februar 2024 kommen sie zur Feier ihres Albumreleases auf ihrer Europa-Tour auch für zwei Shows nach Deutschland.

Das erste DIFFUS Print-Magazin

ab sofort erhältlich

Große Titelstory: Mit Casper in den USA. Außerdem: Exklusive Interviews mit makko, Edwin Rosen, Paula Carolina und vielen mehr.