DIFFUS

Miss Platnum veröffentlicht mit „Rainbow Jesus“ eine musikalische Rückkehr zu ihren Wurzeln

Posted in: FeaturesNews
Tagged: Miss Platnum

„It’s for those, who take what they need“ und Miss Platnum nimmt sich nach vier Jahren musikalischer Abstinenz alle Freiheiten raus, um ganz anders zurückzukehren, als man sie zuletzt auf musikalischer Bildfläche erlebt hatte. Zurück zu den Anfängen könnte auch interner Arbeitstitel des aktuellen Projekts der Berlinerin sein. Gesungen wird wieder auf englisch und allein anhand dieses Satzes wird klar, dass man sich allerspätestens jetzt komplett von Deutschrap-Assoziationen und Lila-Wolken-Überbleibseln emanzipieren möchte.

„Die Kreise meines eigenen Werdegangs als Künstlerin schließen sich“ sagt Platnum selbst über ihr aktuelles Video zu „Rainbow Jesus“. Nicht nur, dass die englische Sprache wie schon zu Beginn ihrer Karriere wieder als Ausdrucksform auserkoren wurde, auch für die Video-Kulisse hat sich Platnum zu ihren Wurzeln nach Rumänien zurückbegeben.

Anzeige

Miss Platnum & Bazzazian – Rainbow Jesus

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Anzeige
×